Spiele am Wochenende
 
Otto-Kempf-Sporthalle Elgersweier
Samstag, 12.00 Uhr: JSG Zego weibl. C1 - SG Kapp./Steinb.
Brumatthalle Ohlsbach
Samstag, 18.00 Uhr: JSG Zego männl. A - TuS Schutterwald 2
Eugen-Schädler-Halle Ehingen
Samstag, 18.15 Uhr: TV Ehingen - JSG Zego weibl. B1
Sporthalle Meißenheim
Samstag, 16.30 Uhr: SG Meiß./Nonn. - JSG Zego männl. D1
Rossbergsporthalle St. Georgen
Samstag, 14.00 Uhr: TV St. Georgen - JSG Zego männl. D2
Samstag, 15.30 Uhr: TV St. Georgen - JSG Zego weibl. C2
Nachbarschaftssporthalle Schiltach
Samstag, 11.45 Uhr: JSG Ob. Kinzigt. - JSG Zego weibl. D1
Saisonstart bei den Handballern des SV Zunsweier
 
Mit einem Heimspiel starten die Handballer des SV Zunsweier am Sonntag, den 22. September in die neue Saison. Unsere 1. Mannschaft empfängt um 17.30 Uhr den SV Schutterzell.
Die 1. Mannschaft bereitet sich schon seit einigen Wochen intensiv auf den Saisonstart vor und freut sich, dass es am 22.September endlich losgeht. Die Mannschaft und unser Trainerteam Nico Vollmer und Dennis Haas (Co-Trainer) haben sich als Ziel gesetzt, um die ersten beiden Plätze mitzuspielen. Dafür werden sie alles geben und wollen den Zuschauern viele schöne und spannende Spiele bieten. Dazu benötigen wir natürlich auch die Unterstützung unserer tollen Edelfans und Fans!
Wir möchten Sie deshalb herzlich zum ersten Heimspiel am 22. September um 17.30 Uhr in die Sporthalle Zunsweier einladen. Bereits um 15.30 Uhr bestreitet unsere 2. Mannschaft ihr erstes Heimspiel gegen die SG Schramberg II und freut sich ebenfalls über zahlreiche Unterstützung.

hintere Reihe von links: Betreuer Stefan Huber, Valentin Karcher, Sven Nolte, Philipp Duregger, Lukas Ehmüller, Dennis Haas, Trainer Nico Vollmer
mittlere Reihe von links: Dominik Heidt, Pierre Ritschel, Timo Kaminski, Simon Elicker, Sebastian Schmelz, Sven Heuberger, Abteilungsleiterin Monika Berger
vordere Reihe von links: Sebastian Simon, Martin Schwaderer, Matteo Meier, Johannes Wolf, Rico Feißt
Es fehlen: Lars Möschle, Jan Kofler, Luis Oberle

 

Unsere 2te Mannschaft für die kommende Runde

 

Hintere Reihe von links:
Fabian Brüderle, Sandro Stürzel, Dominik Schwarz, Rico Feißt, Fabian Brückner, Max Faller, Trainer Dennis Haas
Vordere Reihe von links:
Co-Trainer Johannes Huber, Louis Huber, Lars Möschle, Moritz Beck, David Spitzmüller
Es fehlen: Max Mild, Jan Kofler, Sven Nolte und Hauke Müller

Spielpläne unserer Senioren

 

1. Mannschaft

 

2. Mannschaft

Wir gratulieren

unsere Abteilungsleiterin Monika Berger wurde zur neuen Ortsvorsteherin in Zunsweier gewählt!

Die ganze Abteilung gratuliert und wünscht viel Spaß und Erfolg für die neue Aufgabe.

 

SVZ-Handballer gratulieren zur Hochzeit

Unser Schiedsrichter und langjähriger Spieler der 1. Mannschaft Johannes Gresbach ist seit Samstag auch kirchlich mit seiner Ehefrau Sabine verheiratet. Die SVZ-Handballer waren natürlich dabei und haben die beiden frisch Verheirateten vor der Kirche in Zell a. H. mit einem Rosenspalier empfangen.



Die gesamte SVZ-Familie gratuliert herzlich zur Hochzeit!

15. Griechische Nacht vom Wetter verwöhnt
 
Bereits zum 15. Mal haben die Handballer des SV Zunsweier am vergangenen Samstag zu ihrer Griechischen Nacht eingeladen. Und in diesem Jahr erinnerte auch das Wetter so richtig an das Urlaubsland. In einer lauen Sommernacht  ließen sich die Gäste auf dem Freigelände vor der Sporthalle mit Gyros, Souvlaki, griechischem Bauernsalat und einem griechischen Wein von den SVZ-Handballern verwöhnen. Der Andrang war groß an diesem Abend und die Handballer hatten alle Hände voll zu tun, die zahlreichen Gäste zu bewirten.
Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste für ihren Besuch bei unserer Veranstaltung.
 

Südbadische Vizemeisterschaft im Beachhandball für die JSG ZEGO


An einem perfekten Sommertag und ohne Ambitionen ging es am Samstag zu den Südbadischen Meisterschaften im Beachhandball nach Altenheim. Da die B-Mädels der JSG ZEGO im Vorfeld nur ein einziges Mal auf Sand trainiert hatten, stand der reine Spaß im Vordergrund. Dass am Schluss dann hinter dem verdienten Sieger SG Kappelwindeck/Steinbach sogar die südbadische Vizemeisterschaft heraussprang, ist aller Ehren wert und ein Riesenerfolg für die Mädels.

Die erfolgreiche Mannschaft von links nach rechts: Trainerin Swetlana Milowski, Milena Schepelev, Pauline Karcher, Nora Schmiederer, Tamina Schmiederer, Monja Schoner, Inga Bohnsack, Nele Zapf, Nina Schmeyer, Annabelle Andre, Trainer Oli Schmeyer.

Zunsweirer Handballer laden zur 15. Griechischen Nacht ein
 
Bereits zum 15. Mal lädt die Handballabteilung des SV Zunsweier zur Griechischen Nacht ein. Die Veranstaltung findet am kommenden Samstag, den 29. Juni auf dem ganz im griechischen Stil geschmückten Freigelände vor der Sporthalle in Zunsweier statt. Die Besucher werden von den Handballern mit landestypischen Speisen und Getränken verwöhnt. Spezialitäten aus dem Urlaubsland wie griechischer Bauernsalat oder Souvlaki  mit Tsaziki und auch griechischer Wein werden angeboten. Das beliebteste Gericht wird wohl erneut der „Zunswirusteller“ sein, der allerlei griechische Köstlichkeiten vereint.
Bereits um 18.00 Uhr bestreiten die D-Jugendhandballer der JSG ZEGO (Zunsweier, Elgersweier, Gengenbach und Ohlsbach) ein Einlagespiel gegen die weibliche Bezirksauswahl des Handballbezirks Offenburg-Schwarzwald und freuen sich über viele Zuschauer. Im Anschluss daran werden die Besucher dann von den Handballern bis tief in die Nacht auf dem mit Fackeln und Feuerkörben beleuchteten Festplatz vor der Sporthalle mit griechischen Köstlichkeiten verwöhnt.

B-Mädels und B-Jungs für die Südbadenliga qualifiziert

Die B-Mädels und auch die B-Jungs der JSG ZEGO konnten sich für die kommende Saison für die Südbadenliga qualifizieren. In spannenden Turnieren machten die beiden Teams mit jeweils drei Siegen die Qualifikation klar und dürfen nun in der kommenden Saison in der höchsten südbadischen Klasse spielen. Herzlichen Glückwunsch!

Erlebe die Löwen hautnah – Die D-Jugend Handballer waren dabei!

Bei der Verlosung der BGV-Versicherung für Handball Jugendmannschaften, haben die D-Jugend Handballer 20 Eintrittskarten für ein Bundesligaspiel der Rhein-Neckar Löwen gewonnen. Zusätzlich wurde jedes Kind mit einem Turnbeutel, einem T-Shirt, einer Fahne und einer kleinen Stärkung ausgerüstet.

Am 23. Mai fand dann das lang ersehnte Spiel in der grandiosen SAP-Arena in Mannheim gegen FRISCH AUF Göppingen statt. Nach einer zähen aber sehr stimmungsvollen Anfahrt ging es endlich in die Arena, die etwas mehr als dreizehntausend Sitzplätze hat. Die Kinder hatten einen ganz besonderen Platz im Innenraum direkt am Spielfeldrand. So nah kommt sonst kein Zuschauer an die Handballprofis ran. Da die BGV einer der Sponsoren der Rhein-Neckar Löwen ist, durften die Kinder noch mit einem Werbebanner einlaufen. Die Kinder wurden vor der Einlaufzeremonie genau instruiert. Dann ging es los. Die Lichter in der Arena gingen aus und die Kinder rannten mit dem Werbebanner aufs Spielfeld. Dann begann die Spielervorstellung mit lauter Musik und Lichtshow. Ein absolut überwältigendes Erlebnis für die Kinder.

Dann begann das Spiel. Die Rhein-Neckar Löwen taten sich in der ersten Halbzeit sehr schwer und gingen sogar mit zwei Toren Rückstand in die Halbzeitpause. Zurück auf dem Spielfeld zeigte der Weltklasse Spielmacher Andy Schmid sein ganzes Können und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße. Er absolvierte an diesem Abend sein 300. Bundesligaspiel und erzielte sagenhafte 12 Tore. Das Spiel endete 33:27 für die Löwen.

Zeit für Autogramme und ein paar Selfies mit den Handball-Stars war natürlich auch noch. Ein Erlebnis, das den Kindern bestimmt lange in Erinnerung bleiben wird.

Vielen Dank and die Begleitpersonen und die Fahrer!

 

Lust auf Handball? Komm’ vorbei und mach mit! Vielleicht bist auch du beim nächsten Mal dabei.

 

Die Handballjugend

Seite 1 von 19

Besuchen Sie uns auf

Sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok