SVZ fährt zum Lokalderby nach Elgersweier

Am kommenden Samstag (18 Uhr) treten die SVZ-Handballer zum Lokalderby beim Nachbarn Hedos Elgersweier II an. Elgersweier hat die ersten drei Spiele verloren und steht derzeit auf dem letzten Platz in der Handball-Bezirksklasse.

Doch gegen den Lokalrivalen wird das Vauderwange-Team hochmotiviert zur Sache gehen und der SVZ wird alles geben müssen, wenn man die ersten Auswärtspunkte in dieser Saison einfahren will. Erneut fehlen beim SV Zunsweier zwei wichtige Spieler. Torwart Michael Nock weilt beruflich im Ausland und Rückraum-Ass Sebastian Schmelz ist im Urlaub. Doch Trainer Karl-Heinz Wolpert und sein Team werden in Elgersweier alles daran setzen, wieder in die Erfolgsspur zurück zu finden und hoffen wieder auf die lautstarke Unterstützung der SVZ-Fans.