SVZ II unterliegt beim Spitzenreiter
 
Am Samstagabend verlor der SV Zunsweier II sein Spiel beim Tabellenersten HSG Hanauerland III deutlich mit 38:28. Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Bis zur 10. Minute und einem Spielstand von 5:5 konnten unsere Jungs das Spiel noch offen gestalten. Danach nahm der Tabellenführer aus Willstätt das Heft immer mehr in die Hand und konnte  zur Pause einen 18:12-Vorsprung herausarbeiten. Angeführt von Rico Feißt, der an diesem Abend neun Tore erzielen konnte, versuchte Zunsweier das Ruder noch einmal herumzureißen und kam zur 35. Minute noch einmal auf 21:17 heran. Danach zog die HSG jedoch unaufhaltsam davon und gewann mit 38:28.
 
HSG Hanauerland III – SV Zunsweier II 38:28 (18:12)
SV Zunsweier: Lars Möschle, Sven Nolte 3, Dominik Schwarz 1, Johannes Huber, Rico Feißt 9, Max Faller 2, Fabian Brüderle, Jan Kofler 4, Moritz Arnold 2, Fabian Brückner 7/5, David Spitzmüller
 
Am kommenden Sonntag spielt unsere Zweite um 19.15 Uhr  im Derby zu Hause gegen den HGW Hofweier III. Davor empfängt unsere 1. Mannschaft den TV Oberkirch II. Anpfiff in der Zunsarena ist um 17.30 Uhr. Kommt vorbei und feuert unsere Mannschaften an.

Besuchen Sie uns auf

Sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok