Spitzenspiel in der Zunsarena

Am kommenden Sonntag beginnen für unsere 1. Mannschaft die Wochen der Wahrheit. Denn in den kommenden Spielen steht der SVZ den direkten Konkurrenten um die Meisterschaft gegenüber. Zum Auftakt ist die Reserve des TuS Altenheim (1. Platz /16:0 Punkte) zu Gast in Zunsweier (3. Platz/ 12:0 Punkte). Nachdem der TuS Altenheim in der Relegation zur Landesliga im Mai scheiterte, war sofort klar, diese Mannschaft wird wieder nach dem Platz an der Sonne greifen. Und so ist es gekommen. Der TuS knüpfte nahtlos an die Leistung der letzten Runde an. Doch der SVZ ist hervorragend in Form und unsere Mannschaft konnte diese Saison nur Siege verbuchen. Trainer Nico Vollmer kann bis auf Jan Kofler auf alle Spieler zurückgreifen und hat somit die Qual der Wahl. Dies sorgt dafür, dass unter der Woche extrem konzentriert und fokussiert gearbeitet wurde und man top vorbereitet in das Spiel geht. Nun gilt es für unsere Jungs und sie werden bereit sein, in einem packenden Spiel den Kampf anzunehmen. Es sind alle Fans herzlich eingeladen, unsere Zunsarena in einem Hexenkessel zu verwandeln und die Mannschaft wie immer tatkräftig zu unterstützen. Spielbeginn ist am Sonntag um 17.30 Uhr in der Zunsarena.
Im Anschluss spielt unsere Reserve gegen die Reserve aus Ottenheim. Dieses Jahr ist die Kreisklasse A sehr umkämpft und hat ein sehr breites Mittelfeld. Beide Teams brauchen die Punkte, um weiter zum oberen Tabellendrittel zu gehören. Nachdem das Team von Dennis Haas letztes Wochenende sehr dünn besetzt war, kann nun wieder auf einen größeren Kader zurückgegriffen werden und somit wird wieder ein attraktives und temporeiches Spiel unserer 2. Mannschaft erwartet. Bleibt nach dem Spiel unserer 1. Mannschaft noch in der Halle und feuert auch unsere Reserve an. Spielbeginn ist am Sonntag um 19.15 Uhr.

Besuchen Sie uns auf

Sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok