SVZ II holt sich den Meistertitel

Der Zunsweier II revanchierte sich am Samstagabend im Heimspiel erfolgreich für die Hinrundenniederlage und gewann gegen die HSG Ortenau Süd III mit 45:34. Damit ist dem SVZ II der Meistertitel vor dem letzten Spieltag nicht mehr zu nehmen.
Die körperlich mehr als überlegene Mannschaft der HSG hatte im Hinspiel dem SVZ ihr behäbiges Spiel aufgezwungen und mit einer sehr robusten Abwehr den Schneid abgekauft. Auf solche Spielchen wollte sich Trainer Michael Boschert an diesem wichtigen Abend auf keinen Fall einlassen. Von Beginn an ging der SVZ ein hohes Tempo, mit dem Ziel die HSG müde zu laufen. Ortenau Süd agierte, zumindest so lange die Kräfte reichten, hart in der Abwehr. Insgesamt sieben Strafwürfe, die allesamt vor allem durch Jan Kofler sicher verwandelt werden konnten, waren die Folge. Nach 15 Minuten führte Zunsweier mit 11:8. Bis zur Pause konnte der SVZ den Vorsprung noch auf 22:18 ausbauen.
Dann ein denkbar schlechter Start der Hausherren in Hälfte zwei. Fehlwürfe und technische Unzulänglichkeiten brachten die HSG wieder ins Spiel. Zur 34. Minute war der Vorsprung dahin und es stand 22:22. Ab diesem Zeitpunkt schien das Konzept unserer Mannschaft aufzugehen. Der HSG Ortenau Süd ging bedingt durch die wesentlich höhere Schwungmasse die Puste nach und nach aus. Zunsweier verschärfte das Tempo und konnte durch Max Faller, Lukas Ehmüller und Valentin Karcher, die dieses schnelle Umschaltspiel lieben, den Pausenabstand wieder herstellen. 29:25 nach 42 Minuten. Danach gab es nichts mehr zu deuten. Hinter den Kulissen wurde schon der Pool aufgebaut, während der SVZ angefeuert durch eine große Zuschauerkulisse den Sieg sicher ins Ziel brachte. Nach dem Schlusspfiff konnte sich das Team stolz die Meistershirts überziehen. Glückwunsch an die Mannschaft um Trainer Michael Boschert für diese souveräne Saison.

Am 5. Mai hat unsere Zweite ihr letztes Saisonspiel um 20 Uhr auswärts beim ETSV Offenburg 2. Davor spielt der SVZ 1 um 18 Uhr gegen den ETSV 1. Begleitet unsere Teams zu ihren letzten Saisonspiel, denn danach beginnt die handballose Zeit!

SV Zunsweier II – HSG Ortenau Süd III 45:34 (22:18)
SV Zunsweier: Felix Möschle, Lars Möschle, Rico Feißt 4, Valentin Karcher 13/1, Jan Kofler 8/6, Philipp Bau, Lukas Ehmüller 7, Maximilian Bau 1, Philipp Duregger 2, Christoph Gissler 1, Max Faller 5, Moritz Beck, Hauke Müller 1, Sven Heuberger 3

Besuchen Sie uns auf

SVZ-Handball-News

Griechische Nacht

am 30.06. ist es wieder soweit,
wir laden ein zur griechischen Nacht mit Testspiel gegen HTV Meißenheim 1



Sponsoren