Spitzenspiel am Samstag in Gutach

Am Samstag reisen die SVZ-Handballer zum Spitzenspiel nach Gutach. Dabei treffen die SVZ-Handballer (3. Tabellenplatz/12:4-Punkte) auf den verlustpunktfreien Tabellenführer TuS Gutach (18:0-Punkte). Das Team um den Zunsweirer Spielertrainer Nico Vollmer hat in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Landesliga nur sehr knapp verpasst und will in dieser Saison mit aller Macht die Meisterschaft einfahren. Doch auch das SVZ-Team hat derzeit einen guten Lauf und will am Samstag (20 Uhr) in Gutach dagegenhalten. Bereits in der vergangenen Spielrunde war der SVZ das einzige Team, das in Gutach zwei Punkte mitnehmen konnte und auch in diesem Jahr werden die SVZ-Männer wieder alles geben und hoffen dabei wieder auf die tolle Unterstützung ihrer treuen Fans.

Zunsweier siegt erneut 

Der SV Zunsweier baut seine Siegesserie weiter aus. Nach stotterndem Beginn kam der Motor des SVZ erst nach 45. Minuten erst in Fahrt und konnte den Gast aus Seelbach am Ende, wenn auch in der Höhe nicht gerecht, mit 30:23 besiegen.

Die Spiele am kommenden Wochenende:


Heimspiele in der Sporthalle Zunsweier:
Sonntag, 15.30 Uhr: SG Elgersw./Zunsw. männliche B gegen Fries./Schuttern 22:24
Sonntag, 17.30 Uhr: SVZ Herren I gegen TV Seelbach I 30:23
Sonntag, 19.15 Uhr: SVZ Herren II gegen TV Seelbach II 30:31
Heimspiel in der Sporthalle Elgersweier:
Samstag, 16.00 Uhr: SG Ohls./Elg./Zunsw. weibliche D II gegen Schramb./St. Georgen 8:23
Auswärtsspiele in Willstätt:
Samstag, 12.30 Uhr: Willst./Auenh. gegen SG Elgersw./Zunsw. männliche D 21:19 
Samstag, 15.30 Uhr: Willst./Auenh. gegen SG Elgersw./Zunsw. männliche A 30:33 
Auswärtsspiel in Ottenheim:
Sonntag, 16.30 Uhr: Ott./Alt. gegen SG Elgersw./Zunsw. männliche C 23:24
Turnier in der KT-Arena Kehl:
Sonntag, 13.20 Uhr: SG Elgersw./Zunsw. männliche E, Willst./Auenh., Ott./Alt.
Auswärtsspiel in Sulz:
Samstag, 15.10 Uhr: Lahr/Seelbach gegen SG Ohls./Elg./Zunsw. weibliche D I 10:25
Turnier in Sulz:
Samstag, 12.45 Uhr: SG Ohls./Elg./Zunsw. weibliche E II, Lahr/Seelb., Meiß./Nonn.

SVZ empfängt am Sonntag den TV Seelbach

Am Sonntag  empfangen die SVZ-Handballer um 17.30 Uhr den TV Seelbach in der Sporthalle in Zunsweier. Seelbach steht in der Handball-Bezirksklasse derzeit mit 8:8-Punkten auf dem 8. Tabellenplatz, hat aber unter anderem mit der knappen Niederlage bei Tabellenführer TuS Gutach gezeigt, dass man mit jeder Mannschaft mithalten kann. Das SVZ-Team wird vor allem vorne seine Chancen konsequent nutzen müssen, denn die Gäste sind bekannt für ihr schnelles Tempo-Gegenstoß-Spiel. Der SVZ will gegen Seelbach seine Serie mit zuletzt vier Siegen in Folge weiter ausbauen und damit auch den 4. Tabellenplatz (10:4-Punkte) verteidigen.

Im Anschluss (19.15 Uhr) empfängt unserer 2. Mannschaft die Reserve des TV Seelbach und möchte unbedingt den zweiten Saisonsieg einfahren. Die Mannschaften würden sich wieder über die lautstarke Unterstützung ihrer treuen Fans freuen!

SVZ bringt unnötig Spannung ins Derby

Unnötig spannend machten es die SVZ-Handballer am Samstagabend im Derby in Ohlsbach, denn der SV Zunsweier führte in der ersten Hälfte bereits mit 11:4 und musste am Ende froh sein, dass man beim 29:28-Sieg beide Punkte eingefahren hatte.