SV Zunsweier II unterliegt dem Tabellenführer

Im Abendspiel unterlag der SV Zunsweier II in der Zunsarena dem Tabellenführer HSG Hanauerland mit 22:32. Bis zur achten Minute und einem Spielstand von 3:3 schaffte es der SVZ, den Gästen Paroli zu bieten. Die HSG legte danach einen Zahn zu und spielte ihre Routine aus. Zunsweier hielt dagegen, konnte aber nicht verhindern, dass es mit einem 9:15 Rückstand in die Kabine ging. In Hälfte zwei führten die Gäste zwischenzeitlich mit 14 Toren Unterschied. Zunsweier versuchte die Niederlage in Grenzen zu halten, was am Ende auch gelang. Endstand der Partie 22:32 für die Gäste.

Das nächste Spiel ist immer das Wichtigste! Unter diesem Motto muss unsere Zweite am 29. Februar um 17:00 Uhr beim HGW Hofweier III antreten. Hofweier (8:22 Punkte) befindet sich momentan mit nur drei Punkten Rückstand auf den SVZ (8. Platz/11:19 Punkte) auf Platz 10 in der Tabelle der Kreisklasse A. Ein doppelter Punktgewinn wäre also wichtig, um Luft nach unten zu bekommen. Kommt mit nach Niederschopfheim und  feuert unsere Jungs an.

Rico Feißt und der SVZ II unterlagen gegen den Tabellenführer.

 

SV Zunsweier II : HSG Hanauerland II 22:32 (9:15)

SV Zunsweier: Max Mild, Lars Möschle 2, Sandro Stürzel 3, Marius Pfundstein 1, Johannes Huber 2, Rico Feißt 6, Fabian Brüderle 2, Louis Huber 2, Fabian Brückner 3, Toni Fritsch 1

Besuchen Sie uns auf

SVZ-Handball-News

AKTUELLE INFORMATION ZUM WEITEREN VORGEHEN AUFGRUND DER CORONA-KRISE

Jugendspielbetrieb für die Saison 2019/2020 beendet

Abbruch der Saison der Herrenmannschaften aufgrund der Corona-Pandemie

Landesliga wir kommen!!!



Sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok