JSG ZEGO beim Schutzengellauf
 
Auch in diesem Jahr nahmen die Mädels von Oli Schmeyer am Schutzengellauf in Zell am Harmersbach teil. 8 Spielerinnen der neuen B-Mädels starteten zu dem Spendenlauf zu Gunsten der Menschen mit Mukoviszidose.Eine Runde Betrug 1,4 km. Einige Eltern und Trainer lobten eine Spende von 1€ pro Runde und Girl aus. Die Mädels rannten Runde um Runde, und einige ließen sich nicht einmal durch einen zwischenzeitlichen Regenschaer aufhalten. Am Ende standen unglaubliche 86 Runden bzw. 120,4 km für die ZEGO-Mädels auf dem Zettel. Die besten Läuferinnen waren Milena und Nora, die 14 Runden bzw. knapp 20 km auf dem Tacho hatten. So kam von der JSG ZEGO eine Spendensumme von 602€ zusammen.
Da kann ich nur noch an die Mädels und Spender sagen: RESPEKT !!!
 
Besuchen Sie uns auf

Sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok